450l Becken

Stand: Juli 2010
Aufgrund von eigenem Nachwuchs gab es eine kleine Motivationsdelle mit der entsprechende Einschränkung der Aquariumspflege in den Jahren 2011 bis 2015. Nach 9 Jahren Standzeit ist das Becken dann mit uns im Oktober 2015 umgezogen – wobei leider sehr viel von dem, was noch übrig war, gestorben ist. Seit 2016 steht daher eine Art Neustart an.

Konfiguration/Technik

Becken:
450 Liter (140x60x60 cm) mit Riffkeramik am Ablaufschacht, 10 cm Ablaufschacht auf die gesamte Tiefe

Technikbecken:
~150 Liter (110x50x40 cm) mit integriertem Algenfilter

Beleuchtung:
aqua connect Maxima Beleuchtung, 6 * 54 Watt T5 (2 * AQUA Science Special, 2 * AQUA Science Duo, 2 * AQUA Science Blue Plus)

Mondlicht:
Eigenbau (6 * LED)

Beleuchtung Algenfilter im Technikbecken:
13 Watt Badezimmer Leuchtstoffröhrenlampe

Beleuchtung Korallenzucht im Technikbecken:
2 * 27 Watt T5 (weiß)

Strömungspumpen:
4 * Tunze Nanostream 6045 (eine davon an einem OSCI Motion Nachbau)

Strömungspumpe Korallenzucht im Technikbecken:
1 * Tunze Nanostream 6025

Abschäumer:
Tunze Comline 9010

Rückförderpumpe:
Mini Red Dragon 2500

Heizstab:
Jäger Eheim Regel-Heizstab 250 Watt

Kühlung:
Ocean free Cooling 6er Ventilatoren System

Phosphatadsorber:
Selbstbau aus KG-Rohr und Eheim Compact 300 Pumpe

UV-Filter:
JBL 30 Watt mit Aqua Medic Powerfilter 1000 Pumpe ohne Filterkorb

Beleuchtungszeiten

Blaulicht:
10:30 – 23:30 Uhr

Hauptlicht:
12:30 – 20:30 Uhr

Mondlicht:
23:30 – 10:30 Uhr

Besatz

Fische:

Seesterne:

Haarsterne:

Garnelen:

Krebse:

Einsiedlerkrebse:

Krabben:

Seewalzen:

Muscheln:

Schnecken:

  • diverse Schnecken

Anemonen:

Krustenanemonen:

Scheibenanemonen:

Steinkorallen:

Röhrenkorallen:

Weichkorallen:

Algen:

Ungebetene Gäste:

Besatz mit Vorschaubildern im Meerwasser-Lexikon

Hier klicken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)