Fauna Marin REBIOTIC

Heute ein Video mit Claude und Robert entdeckt. Da geht es um Fauna Marin REBIOTIC 1Amazon Affiliate Link. Bei Bestellung erhalte ich ein paar Cent Provision. Wichtig: Am Preis auf Amazon ändert sich für Dich nichts! Es handelt sich lediglich um einen Bonus, den mir Amazon für die Empfehlung gut schreibt..

Vielleicht sollte ich mir das mal anschauen. Immerhin habe ich einen 15 Jahre alten Kübel dastehen… Da geht vermutlich nicht mehr so viel, siehe Thema Kalkrotalgen. Hat da jemand Erfahrungen mit?

FaunaMarin: 100 % Natural Rebiotic -zur Gesundung des Aquarienmilieus.

Verweise[+]

PO4 bei 3,83!

Da ich es nun einmal genau wissen wollte, warum im Becken Weichkorallen wuchern ohne Ende, aber keine Steinkoralle (die letzte Steinkoralle, die ich im Becken hatte, eine Hammerkoralle war das, ist vor gefühlt ~3 Jahren eingegangen) eine Chance hat, habe ich letzte Woche bei Fauna Marin einen ICP Test bestellt und diese Woche eine Wasserprobe genommen und eingeschickt.

Es gibt einige Werte, die aus der Reihe tanzen, aber ganz besonders krass ist Phosphat. Dieser liegt bei 3,83! :-( Und das ist selbst für meine Verhältnisse ein wenig zu hoch. ;-) Ich hatte ja schon immer um die 1,0 als ich noch ein Mischbecken betrieben habe, aber das hier schlägt schon alles. Da muss ich dringend ran. Hier das komplette Testergebnis: