Anemone hat sich wieder geteilt

Zum zweiten Mal ist’s nun passiert, die Anemone hat sich geteilt. Heute ist es mir aufgefallen, war aber auch gar nicht so einfach. Das neue kleinere Tier sitzt recht versteckt unter einer Steinplatte und traut sich kaum hinaus. Man könnte fast hoffen, dass das auch so bleibt. Nicht, dass das Tier auf einmal das Aquarium für sich entdecken will und auf seinem Weg alle möglichen Korallen platt macht bevor es dann in einer Nanostream endet.

So sesshaft die Muttertiere ja sind (zumindest bei mir), so wanderfreudig sind die Jungtiere.

Mal gucken, wie es weiter geht. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)