Aquarienbörse App

Aquarienbörse App

Irgendwie ist es schwierig geworden, auf Facebook und Co sein Zeugs zu verkaufen. Besonders gilt das für Tiere, also eben auch Korallen. Und nur in den WhatsApp Gruppen ist es ja auch nicht das Wahre.

Umso mehr gefreut habe ich mich, als ich die Tage auf die App von Aquarienbörse gestoßen bin. Diese gibt es für Android und Apple iOS.

Eine Facebook Gruppe gibt es auch, in der aber mit aktuell 82 Mitgliedern noch weniger geht als in der App selbst. Allerdings habe ich mir bislang nur die Meerwassersachen angeschaut und auch direkt mal ein paar meiner Weich- und Hornkorallen dort eingestellt. Bin ich aktuell der einzige im PLZ 73xxx Bereich, der nächste war dann im PLZ 75xxx Bereich und doch viele Kilometer von mir weg. Da muss also definitiv noch was passieren!

Daher: Schau’s Dir an, ist kostenlos und werbefinanziert, das ergab ein erster und zweiter Blick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)