Coladosenaquarium in Betrieb genommen

Coladosenaquarium

Am 16. Mai habe ich das Coladosenaquarium in Betrieb genommen. Die Lieferzeit aus China stimmte bis auf einen Tag Verspätung ziemlich genau. Dort in China habe ich es ja bei AliExpress1 in einer spontanen Sinnesumnachtung gekauft.

Nach dem Unboxing und problemlosen Aufbau habe ich es direkt mit ein paar kleinen Röhrenwürmern und Flohkrebsen aus dem Technikbecken des großen Beckens, einem Asterina Seestern, einer kleinen Schnecke sowie einfachen Korallen wie kleinen Anemonen, einer Hornkoralle und einer Weichkoralle testbesetzt. Hier ein paar mehr Infos zum Besatz, der sich allerdings sicherlich in den nächsten Wochen und Monaten noch ändern wird – ich muss ja erstmal gucken, welche Tiere sich hier gut eignen und auch gut ausschauen.

Nach 3 Tagen erfolgte der erste 45% Wasserwechsel und war nach 3 Minuten und ohne Sauerei erledigt. Scheiben putzen ist auch kein Thema, dafür reichen Wattestäbchen aus dem Bad. Klasse! Mal gucken, wann die Frau anfängt zu meckern. ;-)

Fotos vom Unboxing und dem ersten sich aktuell noch ständig änderndem Testbesatz gibt es hier in der Galerie. Leider kommen die Farben nicht wirklich gut rüber, da muss ich noch ein wenig experimentieren. Das Blau schaut so aus, wie man es vom PC Modding her kennt – für den Fall, dass sich jemand so Teile in früheren Zeiten eingebaut hat.

In den nächsten Tagen werde ich hier im Blog ein paar Dinge zu Aufwand, Handling, Tuningteile aus dem 3D Drucker (hier habe ich direkt den Auslass der Rückförderung modifiziert um eine gute Strömung ins Becken zu kriegen – was auch direkt super geklappt hat) und auch ein paar anderen Themen schreiben. Ich finde es sehr sehr spannend, ist irgendwie trotz der minikleinen Größe des Dings wie ein kleiner Neubeginn irgendwie. ;-)

  1. AliExpress Affiliate Link. Bei Bestellung erhalte ich ein paar Cent Provision. Wichtig: Am Preis auf AliExpress ändert sich für Dich nichts! Es handelt sich lediglich um einen Bonus, den mir AliExpress für die Empfehlung gut schreibt. []

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)