Nitritwert sinkt…

Heute mal wieder das Wasser messen lassen. (Grummel, die Tests sind immer noch nicht da, muss also immer zum All-Marine, echt ätzend.) Der Nitritwert ist von 0,4mg/l (Montag) auf 0,1mg/l gesunken. Immerhin. Hoffentlich geht’s so weiter.

Schön ist auch, dass sich die Tiere wohl fühlen, nur den Steinkorallenableger scheint es nicht so wirklich zu gefallen. Entweder sind die schon kaputt oder es dauert nicht mehr lange.

Die Garnelen erfreuen sich bester Gesundheit, zumindest sind sie putzmunter und fallen sofort über die Hände her, die ab und am im Becken den Aufbau optimieren.

Auf einem der neuen Steine hab ich gestern eine Glasrose entdeckt, die sich in einem langen Loch versteckt hält. Leider hat bisher keine der Wurdemannis Appetit bekommen, hoffentlich ändert sich das noch. Es ging doch so toll los mit den beiden Garnelen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um auf Deiner eigenen Website zu antworten, gib die URL Deiner Antwort ein, die einen Link zur Permalink-URL dieses Beitrags enthalten sollte. Deine Antwort wird dann (möglicherweise nach der Moderation) auf dieser Seite angezeigt. Möchtest Du Deine Antwort aktualisieren oder entfernen? Aktualisiere oder lösche Deinen Beitrag und gib die URL Deines Beitrags erneut ein. (Mehr erfahren)